NordVPN oder HideMyAss: Welchen Provider sollte man wählen, und warum?

NordVPN oder HideMyAss: welchen Provider soll man wählen? Und warum? Wir müssen zugeben, dass die Wahl recht schwierig ist. Vor allem weil es sich um zwei der derzeit besten Provider handelt. Wir stellen ihnen hier die essenziellen Punkte jedes einzelnen vor um ihnen zu helfen, eine Wahl für einen Provider zu treffen, der ihren Anforderungen entspricht.

NordVPN oder HideMyAss: das Duell

Wir haben die beiden Dienste verglichen, indem wir die wichtigsten Auswahlkriterien für Virtuelle Private Netzwerke in Betracht gezogen haben. Die analysierten Kriterien sind: die Geschwindigkeit, die Preisgestaltung, die Anzahl der angebotenen simultanen Verbindungen, die kompatiblen Geräte, die Abdeckung, der Kundenservice, die Optionen für den Download und die Nützlichkeit des Providers im Ausland. Sehen wir hier, was die beiden Konkurrenten im Hinblick auf die Geschwindigkeit bieten.

Besuchen Sie NordVPN >

Geschwindigkeit

Es ist bei der Auswahl eines VPN sehr wichtig, dass ihr Provider es ihnen ermöglicht, flüssig und schnell zu surfen. In diesem Punkt des Duells von NordVPN oder HideMyAss überholt der erste Provider seinen Rivalen ganz leicht.

In der Tat bietet dieser Provider seinen Kunden eine unbeschränkte Bandbreite. Seine Geschwindigkeit kommt nahezu an 80% der normalen Geschwindigkeit ihrer Internetverbindung heran. Das ist interessant wenn man weiß, dass ein Virtuelles Privates Netzwerk üblicherweise deutliche Einbußen der Geschwindigkeit mit sich bringt. Sie werden keinen großen Unterschied beim Surfen bemerken, wenn Sie die Anwendung dieses Providers auf ihrem Gerät benutzen.

Indem Sie sich für den zweiten Provider entscheiden werden Sie eine deutliche Verringerung der Geschwindigkeit bemerken, wie wir es in unserer Bewertung von HMA betont haben. Er verliert also das Duell bei der Geschwindigkeit zwischen NordVPN und HideMyAss. Allerdings liegt die Verringerung bei diesem Provider an einem sehr hohen verwendeten Niveau der Verschlüsselung, um die Daten seiner Kunden zu schützen.

Je nachdem welche Verwendung Sie mit dem Provider durchführen möchten werden Sie sich für den einen oder anderen Dienst entscheiden. Die Geschwindigkeit ist oft ein unumgängliches Kriterium für den Download von Dateien in P2P oder für das Streaming. Auch wenn der zweite Provider mehrere Vorteile bietet wenn man einen reinen Vergleich der Geschwindigkeit zwischen NordVPN oder HideMyAss durchführt kann er dem ersten Anbieter nicht das Wasser reichen.

Anzahl der simultanen Verbindungen

Nahezu alle Provider ermöglichen die Verbindung mehrerer Geräte mit einem einzigen Abonnement. Es ist also die Anzahl der abgedeckten Geräte, die den Unterschied macht. In unserem Vergleich von NordVPN oder ExpressVPN haben wir dieses Kriterium in Betracht gezogen.

Was diesen Punkt angeht hat auch der erste Provider einen Vorsprung, da er 6 simultane Verbindungen anbietet. Im Gegensatz dazu war der zweite Provider für einige Jahre nur bei 2 Verbindungen. Auch wenn er die Anzahl nun auf mögliche 5 Verbindungen erhöht hat hinkt er dem Angebot seines Konkurrenten immer noch hinterher.

Beide Provider bieten die Möglichkeit, ihren VPN mit Freunden oder der Familie zu teilen. Allerdings ermöglicht es Ersterer, mit einer Person mehr zu teilen. Aus diesem Grund trägt er den Sieg in Bezug auf die Anzahl der Verbindungen im Duell von NordVPN oder HideMyAss davon.

Preisgestaltung

Hier gibt es kaum einen Vergleich zu machen, weil der Preisunterschied bei NordVPN oder HideMyAss nicht sehr groß ist. Tatsächlich kostet beim ersten Anbieter ein 1-monatiges Abonnement 11,95$. Aber wenn Sie sich für 12 Monate anmelden, dann kommen Sie auf 83,88$ was 6,99$ im Monat entspricht.

Besuchen Sie NordVPN >

Das 2-jährige Abonnement liegt bei 95,75$ was 3,99$ im Monat entspricht und das 3-jährige Abonnement würde Sie 107,55$ kosten, was 2,99$ im Monat entspricht. Es gilt darauf hinzuweisen, dass das 3-jährige Abonnement viel interessanter ist. Allerdings müssen Sie um davon zu profitieren insgesamt 107,55$ bezahlen. Mit diesem Provider profitieren Sie auch von einer Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit von 30 Tagen.

Mit seinen alten Tarifen hätte der zweite Provider in diesem Vergleich zwischen NordVPN oder HideMyAss schlecht ausgesehen. Lange Zeit galt er als einer der teuersten VPN auf dem Markt. Der zweite Provider hat aber vor einiger Zeit seine Tarife überarbeitet und sie den Angeboten der Konkurrenz angepasst. Mit seiner neuen Preisgestaltung ist das 1-monatige Abonnement bei diesem zweiten Anbieter bei 10,99€ (entspricht 12,79$).

Das 1-jährige liegt bei 71,88€ (83,88$), was 5,99€ (6,99$) im Monat entspricht. Letztendlich kostet Sie das 2-jährige Abonnement 95,76€ (119,76$), was 3,99€ (4,99$) im Monat entspricht. Er bietet auch eine 30-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie an.

Was unseren Vergleich von NordVPN oder HideMyAss angeht so bleibt der zweite Provider dennoch ein wenig teurer.

Der erste Provider ist günstiger als sein Konkurrent, auch wenn wir bei dem 1-monatigen Abonnement nur von einem Unterschied von 1$ sprechen. Das 3-jährige Angebot gibt es nur bei dem ersten Provider.

Die Abonnements von 12 Monaten kommen bei beiden Providern auf den gleichen Preis und auch beim 1-monatigen liegen sie fast gleich, aber Sie können mehr gewinnen wenn Sie sich für das 3-jährige Abonnement entscheiden.

Im Ausland

Wenn Sie in China, in Brasilien, in Japan, im Iran oder in Guadeloupe usw. sind, dann werden Sie einen VPN benötigen.

Aufgrund des ersten Kriteriums in diesem Vergleich von NordVPN und HideMyAss hat auch hier der erste Provider einen Vorsprung im Vergleich zu seinem Konkurrenten. Es ist ganz einfach, wenn Sie deutsche Fernsehsender in einem dieser Länder ansehen möchten, dann ist die Geschwindigkeit die der erste Provider anbietet besser und er ist für diese Aktivität somit besser angepasst als sein Konkurrent.

Für das Ausland sollten Sie sich für den ersten Anbieter entscheiden, vor allem weil der Preisunterschied zwischen seinem Konkurrenten und ihm quasi nicht existent ist. Außerdem können Sie dank der 30-tägigen Testphase mit Geld-zurück-Garantie kostenlos vom  besten VPN in Japan profitieren, wenn ihr Aufenthalt nur einen kurzen Zeitraum umfasst.

Anzahl der abgedeckten Länder

Wenn Sie vollkommen von den Vorteilen eines Virtuellen Privaten Netzwerks profitieren möchten, ganz egal an welchem Ort oder in welchem Land Sie sich befinden dann ist es ausschlaggebend, dass Sie die Anzahl der abgedeckten Länder von diesem Provider den Sie wählen möchten kennen.

Besuchen Sie HideMyAss >

Hier geht der Punkt in unserem Duell an den zweiten Provider zwischen NordVPN und HideMyAss. Tatsächlich deckt letzterer 190 Länder ab wobei der erste Provider nur 60 im Angebot hat.

Der Unterschied ist definitiv sehr groß, aber das hat keine Auswirkungen auf die Leistungen des ersten Providers. Wenn Sie allerdings spezifische Länder suchen, dann ist der zweite Provider besser geeignet, um Sie zufriedenzustellen.

Unser Vergleich hat das Ziel ihnen zu helfen, den besten Anbieter zu wählen um ihre Zeit im Internet zu genießen. Zwischen NordVPN und HideMyAss ist es unbestritten, dass der zweite Provider eine weitaus größere Abdeckung hat.

Für den Download

Die Funktionalitäten die von den Virtuellen Privaten Netzwerken angeboten werden sind wirklich zahlreich und Sie werden die Zeit haben, diese vor dem Ende dieses Vergleichs zu entdecken. Der risikofreie Download ist eine der zahlreichen Funktionalitäten, die ein VPN anbietet. Aus diesem Grund erscheint dieses Kriterium in unserem Vergleich von NordVPN und HideMyAss.

Wenn Sie ausschließlich Downloads durchführen möchten dann würden wir uns für den ersten Provider entscheiden. Dieser bietet ein höheres Maß an Sicherheit als sein Konkurrent. Er schützt all seine Kunden auf korrekte Art und Weise. Außerdem bewahrt dieser Provider keine Verbindungsverläufe auf (ein Punkt, den HMA nicht garantiert) und verfügt außerdem über eine Kill Switch-Funktion.

Er ermöglicht außerdem Downloads in P2P. Er ist auch für den Download von Videos, Musik, Software ideal und versichert ihnen, dass niemand ihre Aktivitäten einsehen kann.

Auch wenn der zweite Provider auch über all diese Funktionalitäten verfügt und eine sehr gute Geschwindigkeit anbietet, so ist sein Maß an Sicherheit nicht so hoch wie das seines Konkurrenten. Sie können also einfach all ihre Torrents herunterladen, indem Sie NordVPN oder HideMyAss verwenden, aber es empfiehlt sich, den ersten vorzuziehen, das ist sicher.

Die Gegenüberstellung ist hier sehr eng und wir können sogar sagen, dass sie sich hier fast gleichen. Allerdings ist das Ziel unseres Vergleichs ihnen dabei zu helfen, sich leichter für einen der beiden entscheiden zu können.

Aus diesem Grund geben wir in diesem Punkt des Duells von NordVPN oder HideMyAss den Punkt an den ersten Provider. Auch wenn beide es ermöglichen vor der Verfolgung durch die zuständigen Autoritäten sicher zu sein, so sind Sie mit dem ersten Provider dennoch besser geschützt. Wenn Sie eine Datei herunterladen möchten die sehr groß ist, ist der erste Provider außerdem aufgrund seiner Geschwindigkeit interessant.

Besuchen Sie NordVPN >

Kundenservice von NordVPN oder HideMyAss

Sich hier zwischen den beiden Providern zu entscheiden ist nicht so einfach, da der Unterschied beim Kundenservice von NordVPN oder HideMyAss nicht wirklich signifikant ist.

Der erste Provider bietet einen Kundenservice, der 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr über einen Online-Chat erreichbar ist. Sehr professionell, dynamisch und freundlich wird ihnen der Kundenservice des ersten Providers Hilfestellung leisten, egal welches Problem Sie mit ihrem VPN haben. Außerdem dauert es hier lediglich ein paar Sekunden, bis auf die Fragen und Sorgen der Kunden geantwortet wird. Sie müssen hier also keine Minuten, Stunden oder Tage warten um zufriedengestellt zu werden.

Der zweite Provider verfügt auch über einen professionellen und dynamischen Kundenservice. Ein bisschen wie beim ersten Provider wird ihnen sehr gute Hilfestellung geboten, egal um was es sich handelt. Der einzige Unterschied zwischen den Kundenservices der beiden Provider ist die Tatsache, dass es beim Online-Chat des zweiten Providers einige Minuten dauert, bis er den Kunden antwortet. Es gibt also einen Unterschied von ein paar Minuten, wenn man sich den Kundenservice von NordVPN oder HideMyAss ansieht.

Wir empfehlen ihnen also den ersten Provider, wenn Sie einen sehr schnellen und effizienten Kundenservice wollen. Aber egal ob Sie NordVPN oder HideMyAss wählen, Sie werden mit der Hilfestellung von beiden zufrieden sein.

Abgedeckte Geräte

Auch wenn wir in unserem Vergleich von NordVPN oder HideMyAss weiter oben gesagt haben, dass beide Provider entweder 6 oder 5 simultane Verbindungen anbieten, so kann man sich immer noch fragen, welche Geräte sie abdecken können. Was diesen Punkt angeht sind wir nicht in der Lage, einen Sieger festzustellen. Ganz einfach weil sie beide dieselbe Abdeckung anbieten.

Besuchen Sie NordVPN >

Mit NordVPN oder HideMyAss wird ihre Anwendung perfekt funktionieren, egal ob Sie ein Gerät mit Android, Mac, iOS, Windows usw. haben. Sie können den Client beider sogar für ihren Router und ihre Spielekonsolen verwenden. Es gibt hier wirklich einige Elemente die es ermöglichen, in diesem Punkt zwischen NordVPN oder HideMyAss eine Wahl zu treffen, auch wenn der Provider aus Kanada als einer der besten kostenlosen VPN für Mac gehandelt wird.

zurück zum menü ↑

Warum sollte man einen VPN verwenden?

Mit einem VPN werden all ihre Daten über einen gesicherten Tunnel geleitet. Seine Verwendung macht Sie im Netz anonym, denn wenn Sie einmal verbunden sind wird ihnen eine neue IP-Adresse zugeteilt. Er schützt ihre Daten dank eines sehr gut geschützten Verschlüsselungssystem und mehreren Protokollen.

Indem Sie ein Virtuelles Privates Netzwerk benutzen haben Sie die Möglichkeit, alle blockierten Seiten zu entsperren. Und das ganz unabhängig vom Land in dem Sie sich befinden. Sie können ihn außerdem verwenden um geographische Beschränkungen zu umgehen. NordVPN oder HideMyAss bieten beide diese Vorteile an. Der einzige Unterschied ist, dass der Service den die Provider anbieten jeweils leistungsstärker ist, je nachdem welches Kriterium man sich ansieht.

zurück zum menü ↑

Fazit

Es ist nicht leicht, eine Wahl zwischen NordVPN oder HideMyAss zu treffen, vor allem weil beide Provider zu den derzeit besten gehören, die auf dem Markt verfügbar sind.

Indem man sich für NordVPN oder HideMyAss entscheidet können sie die Vorteile nutzen, die beide Provider ihnen anbieten. Die Wahl wird also hinsichtlich ihrer Anforderungen und Bedürfnisse erfolgen.

Besuchen Sie NordVPN >

NordVPN oder HideMyAss: Welchen Provider sollte man wählen, und warum?
4.5 (90.77%) 13 vote[s]

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.