Ist es möglich, sein Abonnement bei IPVanish mit Bitcoins zu bezahlen?

Ist es möglich, das Abonnement bei IPVanish mit Bitcoins zu bezahlen? Genau diese Frage werden wir im Lauf dieses Artikels beantworten. Wir werden zunächst sehen, ob es wirklich möglich ist auf diese Zahlungsmöglichkeit bei diesem Provider zurückzugreifen. Wir werden danach sehen, warum diese Zahlungsart interessant ist. Letztendlich werden wir sehen, ob der Provider die Anforderungen der heutigen Internetuser erfüllen kann.

Bei IPVanish mit Bitcoins bezahlen?

IPVanish bietet zahlreiche Zahlungsarten an und hat damit eine der vollständigsten Paletten von allen in diesem Punkt. Bei diesem Provider ist es für Sie möglich, mit Bankkarte, per PayPal, per Worldpay und iDeal und auch über Paysafecard zu bezahlen.

Aber kann man bei diesem Provider auch in Bitcoins bezahlen? Wir möchten hier nicht lange um den heißen Brei herumreden: die Antwort ist JA. Diese Zahlungsart gibt es bei IPVanish definitiv.

Ein Abonnement bei IPVanish mit Bitcoins abschließen

Warum ist die Bezahlung mit Bitcoins interessant?

Das Ziel der Verwendung eines VPN ist es, im Internet inkognito zu sein. Und die Anonymität muss bereits bei der Anmeldung vorhanden sein. Hierfür gibt es nichts Besseres, als seine Transaktion anonym durchzuführen.

Um eine anonyme Transaktion durchzuführen ist das beste Mittel um dies zu ermöglichen, in Bitcoins zu bezahlen. Mit IPVanish können Sie also eine anonyme Transaktion durchführen, weil er Bitcoins akzeptiert. Das ist bei diesem Provider eines Virtual Private Network ein guter Punkt.

Kann IPVanish wirklich ihre Anonymität garantieren?

Wir haben vorher gesehen, dass dieser Provider eines Virtual Private Network die Bezahlung in Bitcoins akzeptiert. Sie können also absolut eine anonyme Transaktion durchführen, wenn es um das Bezahlen ihres Abonnements geht. Aber kann das wirklich ihre Anonymität im Internet garantieren? Unserer Meinung nach ist die Antwort darauf negativ.

Gemäß unserer Analyse kann IPVanish die Anonymität der User nicht garantieren, weil er sich nicht dazu verpflichtet, keine Logs aufzubewahren. Man muss wissen, dass sein Service seinen Standort in den Vereinigten Staaten hat, genauer gesagt in Florida. Und wir zweifeln daran, dass dieses Land gut für die Vertraulichkeit im Internet ist, wenn man sich die Gesetze ansieht die dort in Kraft sind.

Unserer Meinung nach ist es zwar sehr gut möglich mit Bitcoins zu bezahlen, aber die Anonymität bei diesem Provider betrifft nur die Transaktion. Er ist also nicht der beste VPN-Anbieter den man wählen sollte, wenn man im Internet inkognito sein will. Er kann leider den heutigen Anforderungen der Internetnutzer nicht Genüge tun.

Für welches VPN soll man sich entscheiden

Wenn Sie unsere Meinung hören wollen dann empfehlen wir es ihnen eher, sich für den Provider CyberGhost zu entscheiden, der unter unseren besten VPN derzeit ist und der was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht die erste Wahl unseres Teams ist.

Denn für einen einwandfreien Service ermöglicht es ihnen dieser Provider, mehr zu sparen als bei IPVanish. Sie werden zum Beispiel absolut keine Probleme dabei haben, im Internet anonym zu sein, Netflix US zu entsperren wenn Sie sich in Deutschland befinden und viele weitere Aktivitäten durchzuführen.

Auch CyberGhost ermöglicht es ihnen, anonyme Transaktionen durchzuführen indem Sie Bitcoins verwenden, um ihr Abonnement zu bezahlen. Und ihre Anonymität wird während der gesamten Verwendung garantiert.

Einen außergewöhnlichen Rabatt bei CyberGhost nutzen

Er kommt aus Rumänien, also muss sich dieser Provider eines Virtual Private Network an die Gesetze halten die dort in Kraft sind und diese sind für die Vertraulichkeit im Internet günstig. Darauf folgt, dass er es sich erlauben kann keine verfänglichen Informationen über seine User aufzubewahren. Das garantiert ihnen also ihre Anonymität.

Damit Sie seinen Service kostenlos testen und vollkommen zufrieden sein können bevor Sie sich für einen längeren Zeitraum verpflichten, bietet ihnen CyberGhost eine lange Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit an. Dieser Anbieter hat eine 45-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit für alle neuen Kunden.

Ist es möglich, sein Abonnement bei IPVanish mit Bitcoins zu bezahlen?
5 (100%) 2 vote[s]

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.