Filme im Streaming: Wie kann man Filme kostenlos ansehen?

Heutzutage bevorzugen es viele in Deutschland, sich Video on Demand im Streaming anzusehen als auf die Angebote der Fernsehsender zu warten. Hierfür gibt es zahlreiche Plattformen, darunter das berühmte Netflix, die dafür da sind ihre Wünsche zu befriedigen. Nur sind diese Plattformen leider nicht kostenlos. Aber es gibt Möglichkeiten die es erlauben, Filme im Streaming kostenlos anzusehen. Und genau das werden wir uns in diesem Artikel ansehen.

Wie kann man Filme im Streaming kostenlos ansehen?

Man kann Filme im Streaming tatsächlich kostenlos ansehen, ohne Netflix oder andere kostenpflichtige Plattformen zu verwenden. Wir werden ihnen hier einige Seiten auflisten die Kino-Inhalte anbieten, die für alle kostenlos zugänglich sind.

Movie4k

Movie4k ist eine der bekanntesten Streaming-Seiten für die neuesten Filme, um diese direkt anzusehen oder herunterzuladen (der Download ist nur eine Option, aber nicht erforderlich). Die Plattform ist bekannt seine hohe Qualität und ist absolut kostenlos. Es kam vor, dass die URL Movie4k.to nicht mehr funktionierte, diese war dann aber unter Movie.to ohne 4k noch zugänglich.

Kinokiste

Kinokiste ist eine Webseite für das Streamen aktueller Kinofilme, Serien, Filmklassiker und Dokumentationen. Die Seite ist bekannt dafür, schnelle Streamings im Angebot zu haben.

Kinox

Auch auf  Kinox.to werden die neuesten Dokus, Serien und Filme auf Deutsch, Englisch oder in der Originalsprache online gestellt.

BurningSeries

BurningSeries ist eine der beliebtesten Plattformen, um Serien online anzusehen. Viele wurden hier vom einfachen und bedienungsfreundlichen Layout überzeugt. Es werden aber auch Filme zur Verfügung gestellt, im Allgemeinen ist die Datenbank dieser Seite sehr groß.

Cinenet

Hierbei handelt es sich um keine Seite, die die neuesten Blockbuster im Angebot hat. Aber Cinenet ist auch völlig kostenlos und stellt eine interessante Alternative zum Mainstream dar. Denn dort werden auch viele Trash-Genrefilme aus den 70er- und 80er-Jahren angeboten. Es finden sich aber auch neuere Filme in der Datenbank oder auch moderne Klassiker wie zum Beispiel „Leon – Der Profi“.

Netzkino

Netzkino ist ein bereits langjährig etablierter Anbieter für kostenlose und legale Streams. Die Plattform bietet eher unbekanntere Filme an, was aber nicht unbedingt ein Nachteil sein muss, da einige qualitativ sehr hochwertige Filme dabei sind. Dies ist vor allem für diejenigen interessant, die Lust auf Neues haben das nicht jeder schon kennt.

Watchbox

Watchbox hieß früher Clipfish und war unter diesem Namen im Allgemeinen sehr bekannt. Die Seite erscheint nun in einem neuen Design, das sich an Netflix orientiert und einen übersichtlichen Überblick über die verschiedenen Genres und die Filme und Serien gibt, die derzeit gerade beliebt sind. Die Datenbank kann sich mit ihrer Größe und Auswahl durchaus sehen lassen. Es gibt viele populäre Hollywood-Produktionen aber auch viele Animes im Angebot.

Archive.org

Die Seite Archive.org ist interessant für legales und kostenloses Streaming, da dort Filme angeboten werden, deren Copyright abgelaufen ist und welche deshalb von den Produktionsfirmen freigegeben wurden. Man kann es sich denken, dass es deshalb hier natürlich vor allem ältere Filme gibt. Somit ist die Plattform sehr ansprechend für Liebhaber und Cineasten, die auf der Suche nach Klassikern sind und sich zum Beispiel die allerersten Charlie-Chaplin-Stummfilme ansehen wollen.

zurück zum menü ↑

Wie kann man der Überwachung der Autoritäten entgehen?

Um Filme kostenlos im Streaming anzusehen ist die Lösung also, eine der oben erwähnten Seiten zu verwenden. Allerdings gilt es zu beachten, dass nicht alle dieser Seiten legal sind und Besucher sanktioniert werden können, wenn sie ihren Service benutzen.

Diese Sanktionen können von einer einfachen Beschränkung ihrer Bandbreite im Internet über hohe Bußgelder gehen. Das ist auch nicht besonders verwunderlich, da es sich hierbei um eine illegale Nutzung von Dateien handelt, die unter das Urheberrecht fallen.

Also, wie kann man diese Filme und Serien sicher streamen? Das ist ganz einfach: indem man im Netz inkognito bleibt. Um im Netz inkognito zu bleiben gibt es zwei Optionen: eine ist die Verwendung des Tor-Netzwerks und die andere, ein VPN zu verwenden.

Das Tor-Netzwerk ist gut und ermöglicht es ihnen tatsächlich, im Internet inkognito zu sein. Das Problem ist, dass die Übertragungsrate bei diesem Netzwerk langsam ist, sogar sehr langsam. Um Filme im Streaming anzusehen braucht man allerdings eine gute Geschwindigkeit. Sonst wird es beim Ansehen enorm viele Unterbrechungen geben.

49% Rabatt bei ExpressVPN nutzen

Das VPN oder Virtual Private Network bietet ihnen hier mehr Geschwindigkeit. Und natürlich ermöglicht es ihnen auch, ihre Anonymität im Internet zu garantieren.

zurück zum menü ↑

Funktionsweise eines VPN

Auch ein VPN ist ein Netzwerk. Das Wort VPN ist das Akronym für Virtual Private Network, was im Deutschen Virtuelles Privates Netzwerk bedeutet. Da es sich um ein Netzwerk handelt besteht es aus zahlreichen Servern die in den verschiedenen Ländern der Welt verteilt sind.

Indem man bei einem Virtual Private Network ein Abonnement abschließt bekommt man also Zugang zu allen Servern seines Netzwerks. Indem Sie sich mit einem seiner Server verbinden verwenden Sie seine IP-Adresse anstatt der eigenen.

Denn Sie wissen bestimmt, dass die IP-Adresse ihre Identifikationsnummer im Internet ist. Diese ermöglicht es also, Sie zu identifizieren. Indem Sie sich mit einem VPN-Server verbinden wird es also unmöglich sein, ihre echte Identität herauszufinden. Somit können Sie also im Internet inkognito sein.

Somit können Sie Filme und Serien im Streaming ansehen, die als illegal gelten ohne eventuelle Sanktionen der Autoritäten befürchten zu müssen. Abgesehen von den Autoritäten wird auch weder die Regierung noch ihr Internetprovider wissen, was Sie im Internet wirklich machen.

zurück zum menü ↑

Die Blockierung der Internetprovider umgehen

Wie Sie es bereits weiter oben feststellen konnten, haben wir ihnen nur die Namen von Seiten gegeben, auf denen Sie kostenlos Filme und Serien streamen können. Es ist kein Zufall, dass wir hier nicht die Links angegeben haben.

Denn die Links dieser Seiten für das kostenlose Streaming von Filmen uns Serien ändern sich sehr oft. Denn da es sich bei vielen um illegale Dienste handelt werden sie oft von den Internetprovidern blockiert. Und um diese Blockierung zu umgehen gibt es nicht unendlich viele Möglichkeiten. Die einzige mögliche Option ist, den Link zu ändern bis der neue Link dann erneut gesperrt wird.

Aber bevor die besagte Seite nicht erneut den Link ändert und wieder verfügbar ist muss man natürlich eine Option finden, um Filme und Serien kostenlos im Streaming anzusehen. Also, wie kann man die Blockierung der Internetprovider umgehen? Das werden wir uns hier direkt ansehen.

Es ist in der Tat möglich, genau diese Blockierung der Internetprovider zu umgehen. Hierfür benötigen Sie ein Tool, welches wir ihnen bereits weiter oben vorgestellt haben. Es handelt sich um nichts anderes als das VPN oder Virtual Private Network.

zurück zum menü ↑

Wie kann man die Blockierung der Internetprovider umgehen?

Wir haben vorher gesehen, dass es das VPN ermöglicht, die IP-Adresse zu ändern. Wir haben gesehen dass es das Ändern der IP-Adresse ermöglicht, im Netz inkognito zu sein. Was wir vergessen haben zu präzisieren ist, dass diese Identifikationsnummer von den Internetprovidern zur Verfügung gestellt wird. Wenn Sie ihre IP-Adresse ändern dann ändern Sie also auch ihren Internetprovider.

Daraus folgt, dass wenn eine der Seiten die wir oben erwähnt haben nicht zugänglich ist und Sie weiterhin darauf zugreifen möchten um Filme und Serien kostenlos im Streaming anzusehen, dann ist die Lösung die Verwendung eines VPN. Sehen wir uns hier an wie das geht.

Zunächst abonnieren Sie sich bei einem VPN-Provider und installieren die angebotene Software auf ihren Geräten (das ist auch nötig, um Serien und Filme kostenlos und in absoluter Anonymität im Streaming ansehen zu können.

Sobald das erledigt ist suchen Sie sich einen VPN-Server in einem Land, in dem die Seite noch zugänglich ist. Im Allgemeinen gibt es immer einige Länder in denen die Seiten nicht gesperrt sind, da diese hinsichtlich der Cyberkriminalität etwas milder sind und dort das Ansehen und Streamen von kostenlosen Filmen und Serien nicht als Verbrechen betrachtet wird.

Sobald Sie einmal ein Land gefunden haben in dem die Seite immer noch verfügbar ist können Sie sich mit einem VPN-Server verbinden, der sich in diesem Land befindet. Somit können Sie also weiterhin kostenlos Filme und Serien im Streaming ansehen, auch wenn die Seiten von Internetprovidern blockiert wurden.

zurück zum menü ↑

Weitere Vorteile eines VPN

Ein VPN ermöglicht es ihnen Filme und Serien kostenlos und sicher im Streaming anzusehen, aber das ist bei Weitem nicht der einzige Vorteil, den ihnen dieses Tool bringen kann.

Das Geoblocking umgehen

Abgesehen von Streaming-Plattformen für Filme kann das VPN im Allgemeinen das Geoblocking umgehen und egal welchen Web-Service entsperren, der nicht zugänglich ist.

Da es ihnen ein VPN ermöglicht, ihre IP-Adresse und somit ihren Standort zu ändern – auf die gleiche Art und Weise wie dieses Tool es ihnen ermöglicht, Streaming-Seiten zu entsperren – kann es ihnen also auch helfen, auf die verschiedenen Web-Services weltweit zuzugreifen.

Das Geoblocking mit ExpressVPN umgehen

Der Überwachung der Autoritäten entgehen

Natürlich ist in vielen Fällen das Streamen von Filmen illegal. Allerdings ist es wichtig zu wissen, dass es sich hierbei bei Weitem nicht um die einzige Aktivität handelt die nicht legal ist und die zu hohen Sanktionen führen kann. Es gibt zum Beispiel auch den Download in P2P, bei dem es zu sehr hohen Bußgeldern kommen kann.

Somit kann man sagen, dass die Verwendung eines VPN es ihnen nicht nur ermöglicht, sicher Filme und Serien im Streaming anzusehen sondern auch bei anderen Online-Aktivitäten inkognito zu sein und somit der Überwachung der zuständigen Autoritäten zu entgehen.

Sich vor Hackern schützen

Wir haben das vorher noch nicht genauer beschrieben, aber wenn man kostenlose Streaming-Seiten für Filme und Serien besucht setzt man sich einem noch höheren Risiko aus, Opfer von Hackerangriffen zu werden. Aber theoretisch kann man sagen, dass man im Allgemeinen wenn man sich mit dem Internet verbindet es jederzeit zu solchen Angriffen von Cyberkriminalität kommen kann.

Um dieses Problem zu vermeiden gibt es eine sehr einfache Lösung und auch hierbei handelt es sich um ein VPN. Indem man die IP-Adresse dank eines VPN ändert wird es unmöglich sein, auf ihr Gerät zuzugreifen. Sie sind somit also vor Hackerangriffen geschützt.

Denn man muss auch wissen, dass ein VPN-Provider immer die ausgetauschten Daten auf einem sehr hohen Level an Kodierung verschlüsselt. Also selbst wenn Hacker auf ihre Daten zugreifen könnten (was sehr unwahrscheinlich ist) so werden sie dann immer noch dabei Schwierigkeiten haben, diese zu entschlüsseln. Hier sehen Sie also warum das VPN leistungsstärker ist als eine Antivirus-Software, wenn es um die Angriffe von Cyberkriminellen geht.

Hier sehen Sie also die Vorteile die Sie mit einem VPN bekommen. Die Tatsache, dass man damit kostenlos und anonym Filme und Serien streamen kann gehört dazu, aber es handelt sich nur um einen von vielen interessanten Punkten.

zurück zum menü ↑

Welches VPN soll man wählen?

Wie Sie es im Laufe dieses Artikels feststellen konnten ist die Verwendung eines VPN also notwendig, wenn Sie Filme und Serien kostenlos im Streaming ansehen wollen. Nun wissen Sie also wie man mit diesem Tool seine Vorteile nutzt um Streaming-Seiten für Filme und Serien zu entsperren, wenn es nötig ist anonym im Internet zu surfen.

Aber auch wenn es sehr einfach ist ein VPN zu bedienen so ist die Auswahl eines Providers sehr schwer. Derzeit gibt es enorm viele Provider auf dem Markt weshalb die Wahl sehr schwer ist. Die Qualitäts- und Preisunterschiede sind sehr groß und viele sind nicht für das Streaming geeignet.

Aber machen Sie sich keine Sorgen, wir möchten ihnen hier gerne helfen und das genau werden wir machen. Um diesen Artikel abzuschließen möchten wir ihnen also den derzeit besten Provider für das Streaming zur Verfügung stellen. Sehen Sie hier also, was unserer Meinung nach das derzeit beste VPN ist um Filme und Serien kostenlos im Streaming anzusehen:

ExpressVPN

ExpressVPN

Unserer Meinung nach ist ExpressVPN für diesen Punkt das beste VPN. Und es ist kein Zufall, dass wir diesen Provider gewählt haben. Denn der Grund dafür, dass wir denken dass ExpressVPN das beste VPN ist das man hier für das Streaming wählen sollte, so liegt das vor allem an der Geschwindigkeit.

Er ist der derzeit schnellste Provider auf dem Markt der Virtual Private Network. Mit Geschwindigkeiten, die von 95% bis zu 99% der ursprünglichen Übertragungsrate gehen ermöglicht er es ihnen, Filme und Serien in HD im Streaming ohne jegliche Unterbrechung anzusehen. Übrigens ist er auch die beste Wahl, wenn es um den Download von Dateien jeglicher Art geht.

Was die Anonymität im Internet angeht so müssen Sie sich bei ExpressVPN absolut keine Sorgen machen. Er kommt ursprünglich von den Britischen Jungferninseln und die lokale Gesetzgebung ermöglicht es ihm, keine Logs über seine User aufzubewahren. Und wenn es keine Logs gibt, dann gibt es absolut keine Möglichkeit festzustellen, was Sie wirklich im Internet machen.

Was die Blockierungen der Internetprovider und das Geoblocking betrifft, so ist auch hier ExpressVPN die beste Wahl. Er deckt derzeit 94 Länder weltweit ab und hat nicht weniger als 3.000 aktive Server. Sie können ihren Standort also in 93 weiteren Ländern als ihrem eigenen platzieren um die Blockierung der Internetprovider und das Geoblocking zu umgehen.

Was letztendlich den Schutz vor Hackern angeht so hat ExpressVPN auch diesen Punkt in seiner Agenda zu einer Priorität gemacht. Er verwendet ein Verschlüsselungsprotokoll mit AES 256 Bits, sein Netzwerk ist also quasi unfehlbar.

ExpressVPN kostenlos 30 Tage lang testen

zurück zum menü ↑

Fazit

Somit kommt unser heutiger Artikel also zu einem Ende. Jetzt wissen Sie, wie man Filme und Serien kostenlos und risikofrei im Streaming ansehen kann. Sie kennen nun auch die weiteren Vorteile die Sie bekommen wenn Sie ein VPN verwenden.

Darüber hinaus haben Sie hier auch das für diese Aktivität beste VPN zur Verfügung und Sie müssen nun nur noch ein Abonnement bei ihm abschließen um all das umzusetzen, was Sie in diesem Artikel gelernt haben.

Filme im Streaming: Wie kann man Filme kostenlos ansehen?
4.2 (84.62%) 13 vote[s]

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.