Wie bekommt man bei CyberGhost VPN eine Erstattung?

Sie wollen für ihr Abonnement bei CyberGhost eine Erstattung bekommen, um sich für einen leistungsstärkeren VPN-Provider zu entscheiden um Netflix US im Streaming anzusehen? Sie haben Glück, dass Sie auf diesen Artikel gestoßen sind. Vielleicht könnte es sonst etwas schwierig werden, diese Schritte alleine durchzuführen. Aber machen Sie sich keine Sorgen. Wir werden ihnen helfen. Wir werden ihnen Schritt für Schritt die Vorgehensweise zeigen die man durchführen muss um zu einem besseren Provider zu kommen.

Bei CyberGhost eine Erstattung bekommen

Um ihre bei CyberGhost ursprünglich investierte Summe zurückzubekommen müssen Sie zunächst ihr Abonnement kündigen. Erst danach können Sie eine Erstattung erhalten. Beginnen wir also mit der Kündigung ihres Abonnements. Wir sehen uns anschließend den zweiten Schritt an.

Sein Abonnement kündigen

Um sein Abonnement bei CyberGhost zu kündigen öffnen Sie die Anwendung und klicken auf den Button „Mein Konto„. Indem Sie darauf klicken gelangen Sie auf die Webseite des Providers wo Sie alle Informationen finden, die ihr Konto betreffen. Wenn Sie noch nicht mit ihrem Browser verbunden sind dann könnten ihr Benutzername und ihr Passwort abgefragt werden.

Besuchen Sie CyberGhost >

Sobald Sie einmal an der richtigen Stelle sind finden Sie ihr derzeit laufendes Abonnement und dort den Button „Abonnement kündigen“ oder „Cancel subscription„, was die englische Version der Seite betrifft. Indem Sie darauf klicken können Sie also ihr Abonnement bei CyberGhost kündigen. Erst danach können Sie die Anfrage für die Erstattung durchführen.

Eine Erstattung erhalten

Sobald Sie ihr Abonnement gekündigt haben können Sie also die Anfrage durchführen, um ihre Erstattung anzufordern. Hierfür ist die Prozedur sehr einfach, aber es ist notwendig die Hilfe eines Ansprechpartners zu nutzen.

Denn Sie müssen den Kundenservice von CyberGhost kontaktieren um ihre Erstattung zu bekommen und damit ihr Konto bei diesem Provider vollständig gelöscht wird. Es gilt zu wissen, dass Sie den Kundenservice dieses Providers per Chat, per Kontaktformular oder auch auf anderen Wegen erreichen können.

Wir empfehlen es ihnen allerdings, das Chat-Fenster zu nutzen wenn Sie mit dem Ansprechpartner des Providers in Kontakt treten, da dies am schnellsten geht.

Sobald Sie einen Ansprechpartner von CyberGhost erreicht haben teilen Sie ihm ihre Entscheidung mit, dass Sie ihr Konto löschen möchten und eine Erstattung erhalten wollen. Ihre Anfrage kommt in eine Analysephase bevor Sie bearbeitet wird. Was unsere Quellen angeht so dauert es 2 bis 3 Tage bis man eine Antwort bekommt.

Wenn die Anfrage positiv bewertet wird dann bekommen Sie die gesamte Summe die Sie ausgelegt haben zurück. Somit können Sie also ihre Verbindung mit diesem Provider definitiv trennen und haben dabei keinen einzigen Cent verloren.

Es ist wichtig zu wissen, dass CyberGhost eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit für jeden neuen User eines Abonnements anbietet. Wenn Sie also eine Erstattung wollen, dann müssen Sie diese Anfrage vor dem Ablauf der 45 Tage einreichen. Alle Anfragen die diesen Zeitraum überschreiten werden systematisch abgelehnt.

Für welchen Provider soll man sich entscheiden?

Natürlich ist CyberGhost ein guter und sogar hervorragender VPN-Provider, aber wenn Sie sich dafür entschieden haben ihr Abonnement zu kündigen und um eine Erstattung bei ihm zu bitten so liegt das bestimmt daran, dass ein Aspekt seines Services ihnen nicht gefallen hat.

Es wird allerdings schwierig werden, zu diesem Provider eine Alternative zu finden, da er einer der besten ist. Unserer Meinung nach ist der einzige Provider eines Virtual Private Network der auch enorm leistungsstark ist und CyberGhost die Stirn bieten kann ExpressVPN.

Tatsächlich ist ExpressVPN einer der derzeit besten Provider und ist in unserer Rangliste der in 2019 besten VPN ganz oben. Dass er diesen sehr hohen Rang erreichen konnte liegt daran, dass er ihn verdient. Sehen wir uns hier einige seiner Stärken an.

Derzeit hat er ein wenig mehr als 3.000 eingesetzte Server, ExpressVPN deckt derzeit genau 94 Länder in der Welt ab. Das ist eine relativ hohe Abdeckung, auch wenn CyberGhost über ein wenig mehr Server verfügt (derzeit bereits über 4.500), so deckt er nur 60 Länder ab.

Aber die größte Stärke von ExpressVPN bleibt seine Geschwindigkeit. Es handelt sich derzeit um den schnellsten Provider auf dem Markt (was perfekt ist, um Streamings von Netflix DE im Ausland durchzuführen) von allen Virtual Private Network derzeit. Bei unserem Test wurden wir angenehm überrascht und konnten Geschwindigkeiten von 95% bis zu 99% der ursprünglichen Übertragungsrate feststellen. Das ist derzeit der absolute Rekord.

Besuchen Sie ExpressVPN >

Wie bekommt man bei CyberGhost VPN eine Erstattung?
3 (60%) 1 vote[s]

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.