Eine englische IP-Adresse bekommen: Wie kann man seinen Standort ändern?

Sie wollen eine englische IP-Adresse, um ihren Standort im Internet zu ändern? Dieser Artikel wird ihnen alles liefern was Sie hierfür benötigen. Heute möchten wir uns gerne den Internetusern widmen, die aus dem einen oder anderen Grund gerne ihre IP-Adresse in Großbritannien platzieren möchten. Aber bevor wir ihnen diesen Trick zeigen möchten wir kurz erklären, warum es Sinn macht, nach einer englischen IP-Adresse zu suchen.

Warum benötigt man eine englische IP-Adresse?

Wenn Sie auf diesen Artikel gestoßen sind so liegt das bestimmt daran, dass Sie einen guten Grund haben ihren Standort im Internet zu wechseln. Wir kennen diesen Grund natürlich nicht genau.

Aber was wir wissen ist, dass es verschiedene Beweggründe dafür gibt sich eine englische IP-Adresse zu suchen. Sehen Sie hier ein paar davon:

Geoblocking umgehen

Unter Geoblocking versteht man, dass man auf bestimmte Seiten nur aus bestimmten Ländern zugreifen kann, aber aus anderen nicht. Das Problem ist, dass Sie also nicht auf Webseiten und Web-Services in Großbritannien zugreifen können, weil Sie sich in Deutschland befinden. Aber für dieses Problem gibt es eine Lösung.

Wenn es ihnen gelingt, eine englische IP-Adresse zu bekommen dann wird ihr Standort also in Großbritannien festgestellt. Somit können Sie die geographische Beschränkung umgehen und auf alle Web-Services zugreifen, die in diesem Land verfügbar sind. Das funktioniert genauso wenn Sie in Deutschland oder irgendeinem anderen Land sind, was der große Vorteil eines VPN ist, was ziemlich praktisch ist, oder?

Jetzt eine englische IP-Adresse bekommen!

Fernsehsender in Großbritannien entsperren

Jeder Fernsehsender ist nur in seinem Ursprungsland verfügbar. Somit sind die Sender von Großbritannien nur in diesem Land verfügbar.

Daraus folgt, wenn Sie diese live ansehen möchten benötigen Sie eine englische IP-Adresse. Machen Sie sich dabei jedoch keine Sorgen. Nach diesem Abschnitt werden wir ihnen zeigen, wie das ganz einfach funktioniert.

Im Internet inkognito sein

Es gibt verschiedene Gründe, die einen Internetuser dazu bewegen können, im Internet inkognito sein zu wollen: den Autoritäten und ihrer Überwachung entkommen, sich vor Hackern schützen oder einfach nur so zum Spaß.

Und wenn Sie im Internet absolute Anonymität wollen dann ist die Lösung, eine fiktive IP-Adresse zu benutzen. In diesem Fall ist es egal, ob Sie englisch, deutsch oder die aus einem anderen Land istDas wichtige ist, dass Sie nicht ihre eigene verwenden.

Wie bekommt man eine englische IP-Adresse?

Jetzt wo Sie mehr oder weniger die Vorteile kennen, die Sie erwarten wenn Sie ihren Standort im Internet wechseln können wir zu unserem Trick kommen. Wie bekommt man eine englische IP-Adresse?

Tatsächlich ist dieser Trick sehr einfach umzusetzen, vollkommen legal und erfordert absolut kein IT-Wissen. Es reicht aus, ein VPN oder Virtual Private Network zu verwenden. Wir werden ihnen hier direkt zeigen, wie dieses Tool funktioniert.

Wie funktioniert das VPN?

Das VPN oder Virtual Private Network ist ein Netzwerk, das aus verschiedenen Servern besteht die über die Kontinente der Welt verteilt sind. Indem Sie sich mit einem Server verbinden verwenden Sie die Daten dieses Letzteren anstatt ihrer eigenen.

Um eine englische IP-Adresse zu bekommen reicht es also aus, sich mit einem VPN-Server zu verbinden, der seinen Standort in Großbritannien hat. Somit können Sie also das Geoblocking umgehen, Fernsehsender des Landes entsperren (oder warum nicht Top Chef aus dem Ausland streamen) und im Internet inkognito werden.

Welches VPN sollte man wählen?

Jetzt wo Sie wissen, wie man eine englische IP-Adresse bekommt haben Sie die Antwort auf ihre Frage gefunden. Aber wir möchten diesen Artikel gerne noch ein wenig weiterführen.

Denn es gibt im Netz enorm viele VPN-Provider, also haben wir uns entschieden, ihnen eine kleine Empfehlung zu geben. Wir empfehlen ihnen, ExpressVPN zu verwenden um den Trick den wir heute erklärt haben umzusetzen.

ExpressVPN ist ein historischer Provider der sich vor allem durch die Stabilität seines Netzwerkes und seine außergewöhnliche Geschwindigkeit absetzt. Und dass wir ihn diesen Anbieter empfehlen liegt auch daran, dass er es ihnen ermöglicht seinen Service während einer recht langen Testphase kostenlos auszuprobieren.

ExpressVPN bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit für alle seine Neukunden an. Bevor diese Periode abläuft können Sie sich zurückziehen und eine Erstattung anfordern, die an absolut keine Bedingungen geknüpft ist.

Besuchen Sie ExpressVPN >

Eine englische IP-Adresse bekommen: Wie kann man seinen Standort ändern?
4 (80%) 1 vote[s]

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.