VPN

Welches sind die besten VPN für Kanada? Finden Sie hier unsere Auswahl!

Kanada ist ein Land, in dem tausende Deutsche leben. Aufgrund der starken Nachfrage zu diesem Thema haben wir uns entschlossen, eine Auswahl der besten VPN für Kanada zu präsentieren. Bevor wir uns das genauer ansehen werden wir einen kurzen Überblick über die Gründe geben, die dafür sprechen, warum Sie in 2018 in Kanada wirklich einen VPN brauchen.

Sie werden bestimmt überrascht sein, wenn Sie all die Aktivitäten sehen, die Sie mit einem Virtuellen Privaten Netzwerk durchführen können. Denn ja, dieses Tool dient nicht nur dazu, ihre Daten zu verschlüsseln. Die Möglichkeiten sind weitaus größer, wie Sie es in unserem Artikel zum Thema « Alles über den VPN erfahren » nachlesen können.

Die Verwendung eines VPN in Kanada

Es kann zahlreiche Gründe dafür geben, dass Sie den besten VPN für Kanada suchen.

Der Hauptgrund ist definitiv der Schutz ihrer Geräte, aber das ist bei weitem nicht die einzige Verwendung, die Sie möglicherweise gerne nutzen möchten. Sehen wir uns hier kurz die verschiedenen Verwendungen an, die ihnen mit dem besten VPN in Kanada möglich sind.

Die Sicherheit

Ja, ein VPN in Kanada garantiert ihnen ihre Sicherheit, im öffentlichen WLAN-Netz, im Hotel, im Restaurant, am Flughafen und anderswo. Dank seiner AES 256 bits-Verschlüsselung werden Sie geschützt sein.

Indem Sie den Server ihres Providers benutzen werden Sie eine andere IP-Adresse haben und dadurch werden Sie auch beim Surfen im Internet anonym sein.

Das Streaming

Der beste Kanada-VPN ermöglicht es ihnen, alle Streaming-Webseiten ohne jegliches Risiko zu entsperren.

Wenn Sie zum Beispiel Netflix DE ansehen möchten wenn Sie in Kanada sind, dann reicht es aus, dass Sie einen Server auswählen, der seinen Standort in Deutschland hat und schon ist die Sache erledigt.

Wenn Sie auf HBO, Netflix US, CNN, Fox oder weitere zugreifen möchten, dann brauchen Sie sich nur mit einem Server in den Vereinigten Staaten verbinden.

Der beste VPN für Kanada muss schnell sein, um ihnen ein Streaming in HD ohne Unterbrechungen zu ermöglichen.

Der beste VPN für Kanada: ExpressVPN

Der Download

In jedem Land gibt es verschiedene Autoritäten der Regierung, die für den Schutz von Urheberrechten verantwortlich sind. Es sind in Kanada andere Institutionen als in Deutschland, aber auch dort kommen Sie beim Download von Torrents in P2P nicht ungestraft davon.

Wenn Sie ohne Risiko Dateien herunterladen möchten, dann benötigen Sie in 2018 den besten VPN in Kanada. Es ist vor allem notwendig, dass dieser keine Logfiles aufbewahrt, über eine Kill Switch-Funktion verfügt und – wie wir es bereits beim Streaming gesehen haben – dass er eine sehr gute Geschwindigkeit im Angebot hat, damit Sie nicht Stunden auf ihren Download warten müssen.

Das Entsperren aller Webseiten

Der vierte Grund, aus dem Sie den besten VPN in Kanada in 2018 brauchen werden ist das mögliche Entsperren aller blockierter Webseiten.

Das können sowohl ausländische Seiten sein, wie diejenigen die wir im oberen Abschnitt erwähnt haben, als auch kanadische Webseiten, die von den Firewalls einiger Netze gesperrt werden.

Wenn Sie zum Beispiel an ihrem Arbeitsplatz, am Flughafen, im Restaurant, im Hotel oder auch in der Universität oder am Flughafen sind, dann kommt es sehr häufig vor, dass Webseiten für Erwachsene, Seiten für Wetten und Online-Kasino oder auch Datingseiten gesperrt sind.

Mit der Hilfe des besten VPN für Kanada können Sie im Handumdrehen all diese blockierten Seiten entsperren. Es ist so einfach wie mit den Fingern zu schnipsen, Sie werden dazu definitiv in der Lage sein, auch wenn Sie von Informatik absolut keine Ahnung haben.

Top 5 der besten VPN in Kanada

Wir haben nun die 4 wichtigsten Arten der Verwendung eines Virtuellen Privaten Netzwerks in Kanada gezeigt.

Im Folgenden werden wir ihnen nun unsere 5 Lieblingsprovider vorstellen. Diese 5 Optionen bieten ihnen alle Vorteile, die Sie in den vorherigen Absätzen kennen gelernt haben. Es reicht also aus, dass Sie sich für denjenigen entscheiden, der für Sie von diesen Anbietern der beste VPN in Kanada in 2018 ist.

Welches sind die besten VPN für Kanada? Finden Sie hier unsere Auswahl!

ExpressVPN

ExpressVPN ist unsere erste Wahl und ist für uns wirklich der beste VPN für Kanada in 2018.

Denn er ist sowohl der schnellste als auch der stabilste Anbieter. Sein Maß an Sicherheit ist mit OpenVPN und seiner AES 256 bits-Verschlüsselung hervorragend.

Wir wissen auch sehr die Qualität seiner Anwendungen und seinen 24/7/365 verfügbaren Kundenservice zu schätzen. Er ist zwar definitiv nicht der günstigste der besten VPN in Kanada, aber er ist definitiv der beste.

Sie können sich natürlich auch für einen günstigeren Anbieter entscheiden, wie diejenigen die wir ihnen hier im Folgenden präsentieren werden, aber Sie werden nicht die gleichen Leistungen zur Verfügung gestellt bekommen, was die Geschwindigkeit und die Stabilität angeht.

Auf jeden Fall gehen Sie absolut kein Risiko ein, wenn Sie ExpressVPN testen. Wenn Sie der Meinung sind, dass er nicht der beste Kanada-VPN ist, dann haben Sie 30 Tage Zeit, um ihre Erstattung ohne jegliche Bedingung anzufordern.

Außerdem bekommen Sie einen Rabatt von 49% und 3 Monate kostenlos, wenn Sie sich für das 1-jährige Abonnement entscheiden.

Der beste VPN für Kanada: ExpressVPN

CyberGhost

CyberGhost ist unsere zweite Wahl und wird Sie mit seinem sehr wettbewerbsfähigen Angebot und seinem 24/7/365 via Online-Chat erreichbaren Kundenservice, der zudem deutschsprachig ist, bestimmt überzeugen können.

Seit Mai 2018 deckt er nicht mehr 5 Geräte gleichzeitig ab, sondern 7, wobei es sich wirklich um ein außergewöhnliches Angebot handelt. Das bringt uns dazu, ihn in unserer Rangliste der besten VPN in Kanada 2018 sehr weit oben zu platzieren.

Die Qualität dieses rumänischen Providers ist herausragend und seine Anwendungen, die für Windows, Mac als auch iOS oder Android verfügbar sind, sind wirklich hervorragend. Sie sind alle optimiert um ihnen die bestmögliche Nutzungserfahrung zu bieten.

Genau wie bei ExpressVPN finden Sie auch hier eine 30-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit. Sie gehen also absolut keine Verpflichtungen ein, wenn Sie diesen VPN-Provider für Kanada testen, der zu unseren Favoriten gehört.

Besuchen Sie CyberGhost >

NordVPN

Wir finden natürlich auch NordVPN unter den besten VPN für Kanada in 2018. Dieser hat eine sehr gute Platzierung in unserem Vergleich der besten VPN-Provider erlangt.

Denn er hat wirklich phänomenale Fortschritte zu verzeichnen, wenn man sich das letzte Jahr ansieht. Der Anstieg seiner Serveranzahl ist im Hinblick auf die Konkurrenz einzigartig. Er verfügt bereits über mehr als 5.100 Server in über 61 Ländern.

Er könnte Sie zudem auch mit seinen sehr ansprechenden Anwendungen, seinen 6 simultanen Verbindungen, seinem kontinuierlich erreichbaren Kundenservice oder auch seinem Doppel-VPN oder seinem VPN für TOR verführen.

Der Grund dafür, dass er sich nicht ganz oben in unserer Rangliste befindet und damit nicht die Nummer 1 unter den VPN in Kanada ist liegt daran, dass seine Geschwindigkeit noch verbesserungsfähig ist (diese ist bereits dabei, sich mit großen Schritten zu steigern) und dass seine Abonnements über eine Laufzeit von 1 und 12 Monaten immer noch eine sehr teure Preisgestaltung haben.

Im Gegensatz dazu können Sie allerdings sehr gute monatliche Raten nutzen, wenn Sie sich für ein Abonnement über 2 oder 3 Jahre entscheiden.

Besuchen Sie NordVPN >

HideMyAss

Mit über 190 abgedeckten Ländern stellt HideMyAss die Referenz für Reisen dar, wenn Sie spezielle Anforderungen hinsichtlich der Länder haben, in denen Sie ihre IP-Adresse platzieren möchten.

Auch wenn er nicht ganz oben in der Rangliste der besten VPN für Kanada in 2018 ist, so stellt er dennoch ein Angebot zur Verfügung, das wir sehr zu schätzen wissen. Er bietet 5 simultane Verbindungen, einen durchgängig erreichbaren Kundenservice sowie eine Kompatibilität mit Netflix US und DE und natürlich auch den möglichen Download von Torrents.

Dass er « so weit unten » in unserer Rangliste der besten VPN für Kanada erscheint liegt an seiner erhöhten Preisgestaltung und auch an seinen Konditionen für die 30-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit, die nicht wirklich « Fair Play » sind.

Denn in der Tat ist diese Testphase nicht bedingungslos. Sie dürfen beim Transfer 10GB und 100 Verbindungen nicht überschreiten. Wenn Sie hierzu mehr wissen wollen, können Sie unsere ausführliche Bewertung von HideMyAss lesen.

Besuchen Sie HideMyAss >

Le VPN

Wir schließen diese Auswahl der besten VPN in Kanada mit einem kleinen französischen Provider ab, der immer mehr an Bekanntheit gewinnt.

Seine Kerneigenschaften sind die hohe Anzahl seiner abgedeckten Länder (114), seine 5 Verbindungen je Abonnement sowie seine sehr gute Geschwindigkeit beim Download und beim Upload.

Allerdings haben wir auch eine nicht sehr geringe Anzahl an Kritikpunkten, wenn es um diesen Provider eines VPN für Kanada geht.

Beginnen wir mit dem Fehlen eines Online-Chats beim Kundenservice. Zudem kommen die Antworten auf die Anfragen über das Ticketsystem sehr langsam, seine Preisgestaltung ist eher hoch, es fehlt an Informationen wie zum Beispiel zur Anzahl der Server.

Trotz allem kann er sich als sehr interessanter Anbieter herausstellen, da er qualitativ hochwertig ist und ansprechende Anwendungen für einen VPN für Kanada hat.

Besuchen Sie Le VPN >

No Comments

    Leave a reply