Spanisches Fernsehen in Deutschland ansehen: Tipps und Tricks

Sie wollen kostenlos spanisches Fernsehen in Deutschland ansehen, aber Sie wissen nicht wie man das macht? Das trifft sich gut. Denn heute werden wir ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie man von Deutschland aus auf spanische Fernsehsender zugreifen kann. Aber bevor wir hier in diesem Artikel weiter davon sprechen sehen wir uns zunächst an, warum es oft nicht möglich ist, von Deutschland aus auf spanische Fernsehsender zuzugreifen. Fangen wir also direkt an.

Warum ist das spanische Fernsehen in Deutschland nicht verfügbar?

Normalerweise hat jeder Fernsehsender nur das Recht, Bildmaterial in seinem eigenen Land auszustrahlen. Er kann zwar auch im Ausland ausstrahlen, aber hierfür müsste er die dortigen Senderechte bezahlen. Mittlerweile gibt es dank der neuen europäischen Gesetze einige Änderungen, wodurch auch einige Inhalte einiger Sender in anderen europäischen Ländern verfügbar sind, aber trotzdem immer noch viele nicht.

Dass Sie heute auf diesen Artikel gestoßen sind liegt bestimmt daran dass Sie wissen, dass es theoretisch unmöglich ist, spanisches Fernsehen in Deutschland anzusehen. Denn die spanischen Sender haben diese Senderechte nicht bezahlt.

Und es ist unmöglich, dieses Problem mit den Senderechten zu umgehen. Um eine Lösung zu finden um auf diese Sender zuzugreifen muss man also einen anderen Weg einschlagen. Das bringt uns zum folgenden Abschnitt in dem es darum geht, seine IP-Adresse mit einem nicht sehr teuren VPN oder einem teureren zu ändern.

Wie stellen die Sender ihren Standort fest?

Dass das spanische Fernsehen von Spanien aber nicht von Deutschland und anderen Ländern aus nicht verfügbar ist liegt daran, dass die Fernsehsender den Standort der User feststellen. Aber wie machen Sie das genau? Das werden wir uns jetzt hier ansehen.

Denn in der Tat sind es nicht die Fernsehsender, die den Standort der User feststellen. Dass sie ihren Standort kennen liegt daran, dass Sie selbst ihnen diesen übermitteln obwohl sich die meisten darüber nicht einmal bewusst sind.

Sich mit einer spanischen IP-Adresse ausstatten

Wenn Sie sich mit dem Internet verbinden dann sollten Sie wissen, dass ihr Gerät eine Identifikationsnummer die ihre IP-Adresse ist sendet. Und diese Adresse beinhaltet verschiedene Informationen die eigentlich vertraulich sein sollten, wozu auch der Standort ihres Gerätes gehört.

Der Grund dafür, dass Sie von Deutschland aus kein spanisches Fernsehen ansehen können liegt also bei ihrer IP-Adresse. Und um das Problem zu lösen muss man sich also auf diese IP-Adresse konzentrieren.

Wie kann man in Deutschland spanisches Fernsehen ansehen?

Jetzt wo wir wissen wie die Fernsehsender den Standort ihrer User identifizieren können wir dieses Problem umgehen. Um spanisches Fernsehen live und kostenlos von Deutschland aus anzusehen ist der Trick also, seine IP-Adresse zu ändern. Aber wie macht man das?

Um seine IP-Adresse zu ändern gibt es nicht tausende verschiedene Möglichkeit. Die einzige und auch legale Option die man zur Verfügung hat ist, auf ein VPN oder ein Virtual Private Network zurückzugreifen. Wie funktioniert das genau?

Wie funktioniert ein VPN?

Die Funktionsweise eines VPN für iPad oder für jede andere Plattform ist sehr einfach aber sie basiert auf einem sehr komplexen und raffinierten System. Das VPN (Virtual Private Network) ist ein Virtuelles Privates Netzwerk. Es besteht aus verschiedenen Servern, die über verschiedene Länder und Städte verteilt sind.

Indem Sie sich mit einem Server verbinden wird ihre IP-Adresse durch diejenige dieses Servers ausgetauschtIhr angezeigter Standort ist also nun dort, wo sich der Server befindet.

Um in Deutschland das spanische Fernsehen zu entsperren benötigen Sie also eine IP-Adresse, die ihren Standort in Spanien hat. Hierfür müssen Sie sich nur mit einem VPN-Server verbinden, der sich in spanischem Staatsgebiet befindet.

Entscheiden Sie sich für ExpressVPN

Jetzt wo Sie wissen wie man in Deutschland spanisches Fernsehen ansehen kann müssen Sie nur noch unseren Trick umsetzen. Damit das alles aber unter den besten Bedingungen funktioniert haben wir uns entschieden, ihnen eine kleine Empfehlung zu geben, da nicht alle Provider hierzu in der Lage sind. Wir empfehlen es ihnen, sich für ExpressVPN zu entscheiden.

ExpressVPN ist ein historischer Provider eines Virtual Private Network, der vor allem für die Stabilität und die hohe Geschwindigkeit seines Netzwerks bekannt ist.

Denn in der Tat bietet dieser Provider eine sehr hohe Geschwindigkeit, was bei der Auswahl eines VPN für viele eine sehr große Rolle spielt So können Sie mit ExpressVPN von Deutschland aus auf spanisches Fernsehen in HD ohne jegliche Unterbrechungen zugreifen.

Um diesen Trick kostenlos zu testen ist ExpressVPN auch eine sehr gute Wahl. Dieser Provider biete eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit für alle, die Neukunden sind. Sie haben also einen ganzen langen Monat Zeit, um spanisches Fernsehen kostenlos in Deutschland anzusehen.

Besuchen Sie ExpressVPN >

Spanisches Fernsehen in Deutschland ansehen: Tipps und Tricks
4 (80%) 1 vote[s]

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.