PrivateVPN: Ein Provider, der in über 50 Ländern vertreten ist

Sie wollen die Anzahl der Länder kennen, die PrivateVPN 2019 abdeckt? Heute werden wir ihnen dies in diesem Artikel zeigen. Wir werden ihnen nicht nur die genaue Anzahl geben sondern ihnen auch auflisten, welche Länder genau von PrivateVPN abgedeckt werden. Wenn Sie dieses Thema interessiert dann möchten wir es ihnen empfehlen, hier mit der Lektüre fortzufahren. Wir werden hier direkt beginnen.

Wie viele Länder deckt PrivateVPN ab?

Derzeit, in dem Moment in dem wir diesen Artikel schreiben deckt PrivateVPN exakt 57 Länder ab. Diese Zahlen ändern sich ständig und wir versuchen diesen Artikel von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, damit Sie immer über die neuesten Änderungen informiert sind.

Auf jeden Fall ist die Anzahl der abgedeckten Länder für einen kleinen Provider schon sehr hoch. Das ermöglicht es, jeden Tag während fast 2 Monaten das Land zu wechseln, um der Überwachung durch Autoritäten zu entgehen und es entspricht auch einigen speziellen Anforderungen.

Entdecken Sie die von PrivateVPN abgedeckten Länder

Was sind die von PrivateVPN abgedeckten Länder?

Jetzt wo Sie die Anzahl der Länder von PrivateVPN kennen werden wir uns der vollständigen Liste der Länder zuwenden.

  • Argentinien
  • Österreich
  • Australien
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Brasilien
  • Kanada
  • Kroatien
  • Schweiz
  • Chile
  • Kolumbien
  • Costa Rica
  • Zypern
  • Tschechische Republik
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Spanien
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Hongkong
  • Ungarn
  • Indonesien
  • Irland
  • Israel
  • Isle of Man
  • Indien
  • Island
  • Italien
  • Japan
  • Südkorea
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Lettland
  • Moldawien
  • Malta
  • Mexiko
  • Malaysia
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Neuseeland
  • Panama
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russland
  • Schweden
  • Singapur
  • Slowakei
  • Thailand
  • Türkei
  • Taiwan
  • Ukraine
  • Großbritannien
  • USA
  • Vietnam
  • Südafrika

Das sind also die Länder, die derzeit von PrivateVPN abgedeckt werden. Wir werden auch versuchen, die Informationen regelmäßig zu aktualisieren damit Sie auf dem aktuellen Stand sind.

Anzahl der Server von PrivateVPN

In diesen 57 Ländern verfügt der VPN-Provider derzeit über ein wenig mehr als 80 Server. Das ist natürlich wenig, aber vollkommen ausreichend um die derzeitige Anzahl der User zufriedenzustellen.

Indem Sie den Service dieses Providers benutzen können Sie sicher sein, dass Sie keine Probleme mit den Autoritäten bekommen werden. Jeder Server ist durch ein System der 2.048 Bits-Verschlüsselung mit AES 256 geschützt. Es werden keine Informationen über ihre Aktivitäten oder ihre persönlichen Daten aufbewahrt, was ein essenzieller Aspekt ist wenn sie zum Beispiel auf Torrent-Seiten wie uTorrent zugreifen wollen.

Besuchen Sie PrivateVPN >

Fazit

Sie wissen jetzt alles, was Sie zum Thema der Anzahl der abgedeckten Länder von PrivateVPN wissen müssen. Wir haben ihnen sogar die Liste der Länder und die Anzahl der Server gegeben, damit Sie einen ersten Überblick bekommen, worauf Sie sich einlassen.

Somit hoffen wir, dass ihnen dieser Artikel gefallen hat. Wenn Sie noch weitere Fragen haben oder uns Vorschläge machen wollen, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir sind hier um ihnen zu helfen und ihre Anfragen anzuhören. Ansonsten hoffen wir Sie in einem der nächsten Artikel wiederzusehen.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.