VPN

HideMyAss in China: Funktioniert der Provider immer noch in diesem Land?

Sie wollen einige Zeit in China verbringen und wollen wissen, ob HideMyAss in diesem Land immer noch funktioniert? Dann sind Sie hier an der richtigen Stelle. In unserem heutigen Artikel werden wir sehen, ob dieser Provider eines Virtual Private Network in diesem Land korrekt funktioniert. Aber zuvor werden wir sehen, warum Sie in diesem chinesischen Territorium ein VPN benötigen.

Warum benötigen Sie auf chinesischem Staatsgebiet ein VPN?

China ist ein sehr interessantes Land, aber leider ist es nach außen sehr verschlossen.

Seit einiger Zeit hat die chinesische Regierung die Verbindung zur Außenwelt abgeschnitten, was das Internet angeht. Somit sind viele Webseiten und Anwendungen, die in der ganzen Welt zugänglich sind von diesem Land aus nicht mehr erreichbar.

Wenn Sie dorthin reisen oder für längere Zeit in diesem Land wohnen wollen, dann möchten Sie bestimmt das Internet frei nutzen, wozu Sie ein VPN für China wie HideMyAss benötigen.

Allerdings hat die chinesische Regierung auch die VPN aus ihrem Territorium verbannt und die Provider die dort noch funktionieren sind daher selten. Deswegen kommen wir jetzt zum folgenden Abschnitt.

Funktioniert HideMyAss noch in China?

Seit die chinesische Regierung die « Große Firewall » eingerichtet hat, eine gigantische Firewall die den Zugang zu zahlreichen Seiten sperrt wurden auch viele Provider von Virtual Private Network aus dem Land verbannt. Gehört HideMyAss auch dazu? Das ist hier also die Frage.

Die Antwort ist NEIN. HMA gehört nicht zu den zahlreichen VPN, die aus China verbannt wurden. Daraus folgt, dass er in diesem Land immer noch korrekt funktioniert. Wenn Sie sich dort also für einige Zeit aufhalten wollen oder definitiv nach China ziehen wollen, dann ist HideMyAss in der Lage, ihnen dabei zu helfen, das Geoblocking zu umgehen.

Besuchen Sie HideMyAss >

Die Stärken von HMA

Man muss wissen, auch wenn er zu den wenigen Providern gehört die noch dazu in der Lage ist, so ist HMA dennoch nicht das einzige VPN, das in China immer noch funktioniert. Aber ist er eine gute Wahl? Unserer Meinung nach, JA.

Auch wenn man bessere Anbieter finden kann, aber wenn Sie ihn in China oder anderswo benutzen möchten so scheint HideMyAss eine sehr gute Wahl zu sein. Hier die Argumente:

  • Große Abdeckung

Die größte Stärke von HideMyAss ist abgesehen von seiner Funktionalität in China seine große Abdeckung. Derzeit deckt dieser Provider eines Virtual Private Network über 190 Länder ab, was also quasi fast die ganze Welt ist. Wir haben nie ein anderes VPN gefunden, das so viele Länder hat.

  • Zufriedenstellende Geschwindigkeit

HideMyAss bietet auch eine Geschwindigkeit an, die recht zufriedenstellend ist. Mit diesem Provider können Sie nicht nur die Große Firewall in China umgehen, sondern auch schnellere Downloads durchführen und online komfortabel Videos ansehen.

  • Interessante Preisgestaltung

Dieser Provider verfügt außerdem über eine sehr interessante Preisgestaltung. Wenn Sie ein VPN suchen das es ihnen erlaubt, zu sparen und dennoch ihren Bedürfnissen zu entsprechen, dann ist er eine sehr gute Wahl.

  • 30 tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit

Wenn Sie nur für einen Monat nach China gehen dann können Sie ihn kostenlos als VPN für iPhone, Mac, und so weiter nutzen, während Sie sich dort aufhalten. Dieser Provider bietet eine 30-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit für alle neuen Nutzer an.

All diese Gründe machen aus ihm eine sehr gute Wahl für eine Reise nach China oder auch egal welches andere Land.

HideMyAss in China: Funktioniert der Provider immer noch in diesem Land?
4.4 (88%) 5 votes
No Comments

    Leave a reply