VPN für die USA: Welcher ist 2019 der beste Provider?

Wenn Sie bald in die USA reisen sollten, dann sollten Sie wissen, dass es wahrhaftig ein Plus sein wird, sich mit dem besten VPN für die USA auszustatten. Denn wenn Sie ihr Privatleben schützen möchten und damit fortfahren wollen, auf alle deutschen Inhalte zuzugreifen, dann ist er schlicht und ergreifend unentbehrlich. Aber wie kann man ihn auswählen? Genau das werden wir hier in diesem Artikel sehen.

Warum sollte man in den USA einen VPN benutzen?

Schützen Sie ihre Internetverbindung

Im Allgemeinen ist es immer interessant, die Möglichkeit zu haben, seine Internetverbindungen zu schützen. Denn man hat in der Tat keine Lust, dass die eigenen Informationen möglicherweise von Unternehmen oder von Personen mit schlechten Absichten abgefangen werden können. Genau das zu verhindern ermöglicht ihnen der beste VPN für die USA.

Aber in den Vereinigten Staaten gibt es hierfür sogar vielleicht noch mehr Gründe als woanders. Mit dem Patriot Act, der NSA und der DMCA steht einiges an. Wenn ihnen ihr Privatleben wichtig ist, dann werden Sie sich für das Angebot von einem der besten Provider auf dem Markt anmelden müssen.

Wählen Sie den besten VPN für die USA

Auf alle deutschen Inhalte zugreifen

Wenn Sie bereits im Ausland waren und versucht haben, sich zum Beispiel mit den Plattformen der deutschen Fernsehsender zu verbinden, dann werden Sie es wissen, dass zahlreiche davon im Ausland gesperrt sind. Es ist unentbehrlich, in den Vereinigten Staaten einen VPN zu benutzen, um damit fortzufahren auf alle deutschen Inhalte zuzugreifen.

Egal ob es darum geht auf Informationen zuzugreifen, um ihre Lieblingsinhalte anzusehen oder auch  im Ausland zu wetten, Sie werden blockiert sein, wenn Sie nicht ihre IP-Adresse ändern können. Denn die Plattformen sind in der Tat rechtlich verpflichtet, Geoblockaden einzusetzen um den Zugriff von deutschen Nutzer einzuschränken.

Wenn Sie sich zum Beispiel gerne mit ARD oder Netflix DE verbinden möchten, dann werden Sie sich einer Fehlermeldung gegenübersehen, die ihnen sagt, dass die Inhalte in der geographischen Zone in der Sie sich befinden nicht verfügbar sind. Die Plattform analysiert ihre IP-Adresse und sieht, dass Sie nicht in Deutschland sind. Der Zugang wird ihnen somit verwehrt.

Aber wenn Sie sich für den besten VPN für die Vereinigten Staaten entscheiden, dann können Sie ihre IP-Adresse ändern, damit ihre Geräte so erscheinen, als wäre ihr Standort derzeit in Deutschland. Sie können somit auf alle Inhalte zugreifen, die Sie möchten.

zurück zum menü ↑

Was sind die Auswahlkriterien für den besten VPN für die Vereinigten Staaten?

Wenn Sie den besten VPN für die Vereinigten Staaten suchen, dann müssen Sie sich eine gewissen Anzahl an Kriterien ansehen. Das ermöglicht es ihnen, die richtige Wahl zu treffen und sich nicht in Gefahr zu begeben.

Sie werden es bestimmt ahnen, dass es wichtig ist, die Sicherheit gut zu analysieren, denn es ist dieser Aspekt der es ihnen ermöglicht, ohne jegliches Risiko zu surfen, Inhalte zu streamen oder auch online Downloads durchzuführen. Aber wenn Sie von einer wirklich hochwertigen Erfahrung bei der Benutzung profitieren möchten, dann müssen Sie auch die folgenden Punkte aufmerksam ansehen:

  • die Geschwindigkeiten, um keine Verzögerungen im Hinblick auf ihre Verbindung zu haben
  • die Anzahl der Server in den USA, um immer einen in der Nähe zu haben
  • die Anzahl der Server in Deutschland, um alle Inhalte und Plattformen entsperren zu können und zum Beispiel die US Open über ihr Eurosport-Konto ansehen zu können
  • die Anzahl der simultanen Verbindungen, um den VPN für die USA auf all ihren Geräten zu installieren und Sie zu schützen
  • die Kompatibilität, um sicher sein zu können, dass Sie ihren Mac-Computer, Windows, aber auch iOS oder auch Android schützen können
  • der Kundenservice, um Hilfe im Fall von Schwierigkeiten zu bekommen

Alles über den besten VPN für die USA erfahren

zurück zum menü ↑

Welcher ist der beste VPN-Provider für die Vereinigten Staaten?

ExpressVPN

Wenn Sie den besten VPN für die Vereinigten Staaten suchen, dann ist das ohne zu zögern ExpressVPN. Der Provider, der seinen Standort in Hongkong hat bietet die besten Leistungen auf dem Markt. Wenn Sie ihre Internetverbindung effizient schützen möchten, dann ist das die Lösung, die Sie benötigen.

Seine zahlreichen Server in den USA ermöglichen es ihnen, zu einem Maximum von seinen hervorragenden Geschwindigkeiten zu profitieren, die von diesem Provider angeboten werden, während die Server dieses VPN in Deutschland es ihnen ermöglichen, auf alle deutschen Inhalte in ein paar Klicks zuzugreifen.

Wenn Sie Fragen haben, dann zögern Sie nicht die Details unserer Bewertung und des vollständigen Tests dieses Providers zu lesen. Sie werden dort die Analyse der zahlreichen angebotenen Funktionalitäten finden.

Besuchen Sie ExpressVPN >

CyberGhost

Wenn Sie sich gerne für einen VPN für die Vereinigten Staaten für einen besseren Preis entscheiden möchten, dann wollen wir ihnen die Option von CyberGhost empfehlen. Der Provider, der seinen Standort in Rumänien hat verfügt auch über sehr wettbewerbsfähige Vorteile. Unter diesen können wir die Anzahl der simultanen Verbindungen hervorheben, die bei 7 liegt, was es ihnen ermöglicht alle Geräte ihrer Wahl gleichzeitig zu schützen: Computer, Telefon, Tablet,…

Es handelt sich einfach um das beste Preis-Leistungsverhältnis auf dem Markt, zögern Sie also nicht, diesen VPN für die USA zu wählen und die sehr vorteilhaften Preise zu nutzen.

Besuchen Sie CyberGhost >

NordVPN

Der letzte Provider unserer Auswahl der besten VPN für die Vereinigten Staaten ist NordVPN. Im Zuge unseres Tests haben uns die angebotenen Leistungen sehr gut gefallen, die denen von ExpressVPN, der einer der besten auf dem Markt ist, durchaus entsprechen.

Was das Maß an Schutz und Geschwindigkeiten angeht so können wir es nur wiederholen: Sie werden vollkommen zufrieden sein. Sie werden außerdem die Anzahl der weltweiten Server zu schätzen wissen, da er mit dem am besten entwickelten Netzwerk über mehr als 5.400 Server verfügt. Natürlich werden Sie davon zahlreiche in den Vereinigten Staaten finden, aber auch in Deutschland und im Rest der Welt.

Besuchen Sie NordVPN >

zurück zum menü ↑

Fazit

Sie werden es verstanden haben, dass es kein Luxus ist, sich in den USA mit einem VPN auszustatten, sondern eine Notwendigkeit, wenn Sie ihre Daten ihrer persönlichen Internetverbindung schützen möchten. Wir sprechen hier noch nicht mal davon, dass Sie es vielleicht gewohnt sind, Dateien herunterzuladen oder auch Inhalte im Streaming anzusehen.

Wenn Sie nur für ein paar Tage oder für ein paar Monate in die USA reisen aber auch wenn Sie dort hinziehen, dann gibt es effiziente Lösungen um Sie zu schützen. Wir empfehlen es ihnen also, die Optionen der Provider zu testen, die ihnen am besten gefallen haben, was durch die Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit die sie anbieten ganz einfach möglich ist.

Das ermöglicht es ihnen, sich selbst eine Vorstellung von den Funktionalitäten und Leistungen die derzeit auf dem Markt angeboten werden zu machen. Sie können also von den zahlreichen Vorteilen eines VPN profitieren, den Sie für die USA für mindestens einen Monat vollkommen gratis nutzen können. Wenn Sie nach dieser Testphase nicht überzeugt sind sollten Sie nicht zögern, ihre Erstattung anzufordern und anschließend einen anderen Provider zu testen.

Wenn Sie Fragen zum besten VPN für die Vereinigten Staaten zu diesem oder jenem Provider auf dem Markt haben, dann können Sie uns diese über unser Kontaktformular senden. Wir werden ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten.

VPN für die USA: Welcher ist 2019 der beste Provider?
4.3 (85%) 16 vote[s]

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.